Kontakt
Ebel & Pross
Sommerweg 31
75177 Pforzheim
Homepage:www.ebel-pross.de
Telefon:07231 316124
Fax:07231 105155

TerrTurana Kopfsteinpflaster

Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten

EHL - Kompetenz in Stein

Das TerrTurana Kopfsteinpflaster verbindet alle Vorzüge eines modernen Betonpflasters mit dem Charme von klassischem und traditionell gefertigtem Kopfstein­pflaster. Unregelmäßige Kanten unterstreichen die natürliche Optik eines Natursteins. Versetzen Sie auch Ihr Zuhause in ein anderes Zeitalter.

Geeignet für:
Terrasse, Einfahrt, Garten

TerrTurana - Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten
TerrTurana - Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten
TerrTurana - Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten
TerrTurana - Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten

Farben

TerrTurana - Moderne Steine im Stil vergangener Zeiten

eifel-basalt

Kopfsteinpflasteroptik. Klassisch und Traditionell.
Dieses Produkt ist dem klassischen und traditionellen Kopfsteinpflaster nachempfunden und weist trotzdem alle Vorzüge eine Betonpflasters auf. Durch seine Oberflächenstruktur wirkt das Produkt vollkommen natürlich.

Unregelmäßige Kantenführung
Die unregelmäßige Kantenführung in Verbindung mit der Kopfsteinpflasteroberfläche erzeugen ein natürliches Fugenbild.

Aufbau. Zweischichtig mit Natursteinvorsatz.
Das Produkt besteht aus zwei Schichten: Die tragende Kernbetonschicht ist der Hauptbestandteil eines Betonsteines und stützt die am Ende sichtbare Vorsatzschicht, welche den optischen Eindruck bestimmt.

Solide. Befahrbar.
Der ideale Flächenbelag für Einfahrt, Carport und Co. Das Produkt kann problemlos mit dem PKW befahren werden.

Icon

befahrbar
Dieses Pflaster ist befahrbar von Fahrzeugen mit gummierten Reifen.

Icon

besonders ökologisch
Das Pflaster ist wasser­durchlässig, ermöglicht die Versick­erung von Wasser und entsiegelt somit eine Fläche.

Icon

besonders farbstabil
Dank besonderen Farbstoffen oder einem Natursteinvorsatz auf dem Beton ist der Stein besonders farbecht.

Icon

frostsicher
Die Wasseraufnahmefähigkeit des Steins ist sehr gering und beugt so vor, dass gefrorenes Wasser den Stein von innen sprengt.

Icon

rutschhemmend
Dank der leicht aufgerauten Oberfläche ist dieser Stein bei fachgerechter Verlegung rutsch­hemmend.

Quelle: Ehl AG

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang